DINITROL Logo
DINITROL PVC PA 283 02

SPRITZBARE NAHTABDICHTUNG FÜR DIE PULVERBESCHICHTUNG

DINITROL PVC PA 283 02 ist eine lösungsmittelfreie, spritzbare PVC-Epoxidharzmischung zur Nahtabdichtung vor der Pulverbeschichtung im Innen- und Außenbereich, an Fahrzeugkarosserien (z. B. Motorhauben und Kofferraumdeckel), Stahlkonstruktionen, Maschinen und Anbauteilen. Das heißhärtende Dichtungsmittel ist äußerst hitzebeständig, daher eine ausgezeichnete Grundlage für Pulverbeschichtungen.

  • lösungsmittelfrei
  • geruchsneutral
  • hitzebeständig
  • mechanisch beständig
  • spritzbare Nahtabdichtung
  • gute Formbarkeit
  • ausgezeichneter Lückenfüller
  • schnelle Weiterverarbeitung
  • Kein Vorgelieren des Produkts vor der Pulverbeschichtung nötig!
SPRITZBARE NAHTBESCHICHTUNG
PULVERBESCHICHTUNG VORBEHANDLUNG
STAHLKONSTRUKTION & MASCHINEN
KAROSSERIE & FAHRZEUGBAU

Warum DINITROL PVC PA 283 02?

Das PVC PA 283 02 ist speziell für das Verfugen, Abdichten und Ausgleichen vor der Pulverbeschichtung entwickelt worden. Es findet im Maschinenbau und im Fahrzeugbau, z. B. bei Land- und Baumaschinen aber auch bei OEM-Automobilherstellern Verwendung.

Aufgrund der einfachen Handhabung – es lässt sich leicht auftragen, abziehen und formen – ist das PVC PA 283 02 bei Anwendern sehr beliebt. Das Produkt zeichnet sich durch eine innere Festigkeit aus, so dass das Material auch in größeren Fugen eingesetzt werden kann und die vorgesehene Form behält.

Der entscheidende Vorteil des Produktes liegt darin, dass PVC PA 283 02 vor der Pulverbeschichtung nicht vorgeliert werden muss, sondern nach der Anwendung sofort beschichtet werden kann. Danach kann das Bauteil in den Ofen. Das spart Zeit und Energie und senkt die Kosten pro Bauteil!


Optimale Anwendung von DINITROL PVC PA 283 02

1. Reinigen
Die Oberflächen sollten fettfrei sein. Eine spezielle Behandlung ist nicht nötig.
2. Abdichten
Die Verarbeitung erfolgt mittels 1K-Akku- oder Luftpistole, auch mit einer Airless-Pumpe mit bei größeren Anwendungen geeigneten Extrusionsdüsen.
3. Pulverbeschichtung
Die Pulverbeschichtung erfolgt direkt nach dem Abdichten der Bauteile. Ein Vorgelieren ist nicht nötig!
4. Einbrennen
Einbrennen - Das PVC PA 283 02 wird mit der Pulverbeschichtung zusammen ausgehärtet – nur ein Arbeitsgang!

Dichtungsmittel DINITROL PVC PA 283 02 – Produkteigenschaften

BasismaterialPVC-Epoxidharz-Gemisch
FarbeGrau
Verpackungsgrößen 600 ml Folienbeutel
25 kg Eimer
AnwendungDINITROL PVC PA 283 02 wird aus Airlesspumpen, Hochdruckschläuchen und -pumpen mit geeigneten VC Verlängerungsdüsen appliziert/aufgetragen. Die Parameter sind abhängig von Düse, Temperatur, Applikation, etc. Die max. Objekttemperatur beträgt 200°C, maximal 60 min. Die minimale Objekttemperatur beträgt 175°C mindestens 20 min.

Mögliche Gefahren:
Einstufung des Stoffs oder Gemischs:
Verordnung (EG) Nr. 1272/2008
Skin Irrit. 2; H315; Eye Dam. 1; H318;
Skin Sens. 1; H317; Aquatic Chronic 2; H411


Anwendungsbereiche und Materialien

  • Agrarfahrzeuge
  • Autos
  • Baumaschinen
  • Busse
  • Industrieanlagen
  • LKW
  • Nutzfahrzeuge
  • Züge
  • Stahl
  • Stahlbleche
  • Aluminium
  • Kupfer
  • Kupferlegierungen
  • Multisubstrat
  • Lüftergehäuse
  • Elektrogehäuse
  • Stepp-/Punktnähte
  • Nahtabdichtung

JETZT BESTELLEN ODER VON UNSEREN EXPERTEN BERATEN LASSEN

DINITROL PVC PA 283 02 online bestellen:

  • Shop für Gewerbetreibende in Deutschland
  • Zuverlässige und flexible Lieferung
  • Top Service durch engagierte Mitarbeiter
  • Vielzahl an Zahlungsmöglichkeiten
Zum Online-Shop

Jetzt zu DINITROL PVC PA 283 02 beraten lassen:

Wir haben nicht nur das beste Produkt für Ihre Anforderung, sondern auch kompetente Ansprechpartner*innen für Sie – direkt und persönlich.
Füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus und wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück. Wir freuen uns auf Sie!